top of page
Image by Stéphane Bernard

- Summer solstice Retreat -

Rottal

21. - 23. Juni 2024 | 2.5 Tage

Seit 2020 habe ich sechs Retreats im Neue Welt Haus veranstaltet, alle mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten, eines hatten sie aber alle gemeinsam - sie fanden immer im Herbst bzw. Winter statt. Für 2024 habe ich mir deshalb vorgenommen, endlich auch mal ein Sommer Retreat dort anzubieten. Mit Yogastunden im Garten, entspannten Sonnenstunden am Pool und als Highlight eine Kanutour auf Rott und Inn. Es ist außerdem ein total schöner Zufall, dass es das Wochenende zur Sommer-Sonnenwende ist, denn dieser Tag bringt viele tolle Bräuche mit sich, die sich ganz wunderbar in unser Retreat Programm integrieren lassen.

Den Freitag beginnen wir mit einem Willkommens-Blessing und einer sanften Yin Yogastunde, die dem Thema "Dankbarkeit" gewidmet ist. Im Anschluss daran, darfst du eine Liste anfertigen, mit Dingen, die dir dieses Jahr passiert sind - positive, sowie auch negative. Einfach alles, was deinen Weg bis dahin beeinflusst hat. Nach dem Abendessen zünden wir ein großes Sonnwendfeuer an und nutzen dieses für ein Dankbarkeits-Ritual. Dabei kannst du deine Liste in Anwesenheit der vier Elemente verbrennen. Der Abend darf bei guten Gesprächen am und vielleicht mit einem Sprung übers Lagerfeuer ausklingen.

Am Samstag starten wir mit einer aktivierenden Hatha Yogastunde in den Tag, bei der der Fokus auf unserem Solarplexus Chakra - unserer inneren Sonne - liegt. Während wir Yoga üben, zaubern Adrian und Rainer ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet für uns, mit zahlreichen vegetarischen Köstlichkeiten, das wir hoffentlich auf der Terrasse genießen können. Um 10:30 Uhr brechen wir dann zu unserer Kanutour auf. Dafür fahren wir zum Dschungelcamp nach Neuhaus am Inn, wo uns ein Guide in Empfang nimmt und mit der notwendigen Ausrüstung versorgt. Wir paddeln durch die Auenlandschaft der Rott und umrunden bei Weihmörting eine unter Denkmalschutz stehende Holzbrücke aus der Zeit Napoleons. Vorbei an Biberburgen geht es hinaus auf den grünen Inn und flussabwärts Richtung Schärding. Die Fahrt führt uns vorbei am Kloster Neuhaus zur Vornbacher Enge, einer romantischen Waldschlucht, bei der sich der Inn von 300m auf 60 m Breite verengt. Hier machen wir eine kulinarische Einkehr bei einem Mostbauern und nach der Stärkung geht es noch 3,5 km flussabwärts zur Ausstiegsstelle beim Ruderverein Passau. Dort werden wir mit einem Bus abgeholt und zurück ins Dschungelcamp gebracht. Für die ca. 14 km lange Tour benötigen wir ca. 3 - 4 Stunden. Den restlichen Nachmittag kannst du im Garten oder am Pool des Neue Welt Hauses verbringen und die abendliche Yin Yogastunde wird eine Wohltat für unsere "Paddler-Arme" sein.

Der Sonntag steht im Zeichen der Fülle, mit der du dich während der morgendlichen Yogastunde ganz bewusst verbinden darfst. Beim anschließenden Sound Bath dürfen alle Ebenen deines Seins in andere Welten und Sphären abtauchen. Getragen von den Klängen der Klangschalen und Koshis darfst du die ganze Fülle in jeder Zelle deines Körpers spüren. Damit du auch in der dunkleren Hälfte des Jahres Licht und Schutz in deinem Leben hast, machen wir noch ein kleines Ritual und weihen einen Sonnenstein, den du dir dann als Schutz- und Glücksbringer mit nach Hause nehmen darfst. Nach unserem gemeinsamen Brunch kannst du für den Rest des Nachmittags im Garten oder am Pool die Seele baumeln lassen.

Das Neue Welt Haus und besonders seine zwei Eigentümer, Rainer und Adrian, sind mir während der letzten vier Jahre sehr ans Herz gewachsen und es ist einfach ein unglaublich schönes Seminarhaus, mit einer ganz besonderen harmonischen Energie. Ich verspreche dir schon jetzt, dass du dich dort unglaublich wohlfühlen wirst und es ein unvergessliches Wochenende werden wird. Sollte dir während des Retreats nach etwas mehr Me-Time sein, so darfst du dich jederzeit einfach ausklinken und zurückziehen. Spür in dich hinein, was dir gerade guttut. Bei all meinen Retreats gilt nämlich "alles kann - nichts muss".​

Lass die Sonne in dein Herz!

Herzlichst, Elisabeth

Retreat-Programm

ab 380 EUR
pro 
Person

Freitag

Individuelle Anreise

16.00 - Begrüßung

17.00 - Blessing

17.30 - Yin Yoga

19.00 - Abendessen

20.30 - Lagerfeuer &

Dankbarkeits-Ritual

Samstag

07.30 - Hatha Yoga

08.45 - Frühstück

10.00 - Kanutour auf Rott & Inn (3-4 Std. inkl. Brotzeit)*

15.00 - Erholung am Pool

18.00 - Yin Yoga

19.15 - Abendessen

Sonntag

07.30 - Hatha Yoga

08.45 - Sound Bath

09:15 - Sonnenstein Weihe

10.30 - Brunch

12.00 - Pool & Garten Zeit

15.00 - Abschluss

Kosten & Buchung

Bei diesem Retreat setzt sich der Reisepreis zusammen aus: Yoga Programm, sowie Übernachtung und Vollpension im Neue Welt Haus in Bad Griesbach. Die Kanutour ist optional und kann vor Ort dazu gebucht werden.
Wie läuft deine Buchung ab?
1. YOGA: Du buchst bei uns das Yoga Programm über 200 € und erhältst dafür eine Rechnung. Mit deiner Zahlung ist dein Platz für unser Retreat fixiert.
 
2. ZIMMER: Bitte fülle beide Anmeldeformulare aus und gib uns durch, ob du ein Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmer buchen möchtest. Wir informieren das Neue Welt Haus über deine Buchung und du bekommst von ihnen eine Rechnung für dein Zimmer. Bei Fragen zur Unterkunft melde dich direkt bei Rainer und Adrian vom Neue Welt Haus.
Kontakt: E-Mail: info@neuewelt.haus / Telefon: 08532-926254
Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit gerne an mich wenden.

Retreat - Package

Der Retreat Preis ab 380 EUR  setzt sich aus den Kosten für das Seminarhaus und dem Yoga Programm zusammen. Der Preis für die Yoga Pauschale versteht sich pro Person. Hier folgt eine ausführliche Aufstellung:

Unterkunft

Neue Welt Haus, Bad Griesbach
 2 Nächte im Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmer
►  oder 2 Nächte im Seminarraum (eigene Bettwäsche + Handtücher erforderlich)
►  inkl. 2x Abendessen & 2x Frühstück  
►  Sauna und Außenpool
 exkl. Kurtaxe 2,80 EUR/Tag

180 eUR

im Seminarraum

260 eUR

Dreibettzimmer p.P.

270 eUR

Einzel- oder Doppelzimmer p.P.

306 eUR

Doppelzimmer zur Einzelnutzung

Yoga 

INklusive:
►  Yogaeinheiten á 75 Min.
►  1 Sound Bath á 30 Min.
►  Blessing Zeremonie
►  Dankbarkeitsritual
►  Sonnenstein Weiheritual
►  Begleitung Kanu Tour

200 eUR

EXTRa

KANU TOUR
►  3 - 4 Std. Tour auf Rott & Inn
 komplette Leihausrüstung
►  Brotzeit beim Mostbauern

49 eUR

Hier gehts zur Anmeldung:

Zahlungsbedingungen:

​- Die Yoga Pauschale über 200 € ist mit Erhalt der Rechnung fällig.

- Zimmer und Vollpension kann du in bar oder per EC-Karte direkt im Neue Welt Haus zahlen.

Stornobedingungen - Rückerstattung: 
Diese findest du in unseren AGB's.

Reist du alleine und möchtest dir gerne ein Zimmer teilen?

Wenn du alleine reist und dir vorstellen kannst, dein Zimmer mit jemand aus der Gruppe zu teilen, dann melde dich vorab direkt bei uns. In diesem Fall connecten wir dich dann mit einer/m weiteren "sharing" Teilnehmer/in. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, im Seminarraum zu übernachten. Dort schläfst du auf Futon Matratzen und der Preis ist etwas günstiger.

Teilnehmer Buchungsstatus:

- Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen und maximale Teilnehmerzahl sind 14 Personen.

- Hier findest du eine Übersicht, wie viele Plätze schon vergeben (rot), reserviert (gelb) bzw. noch frei (grün) sind.

Elisabeth

Retreatleitung, Yogalehrerin, Klangyogalehrerin, Massage Therapeutin

Ich bin das Gesicht hinter dem Ohana Yoga Studio. Mit Anfang 20 habe ich meinen ersten Yogakurs besucht, aber es sollte noch ein paar Jahre dauern, bis daraus eine regelmäßige Selbstpraxis wurde. Nach einem Yogaurlaub in der Türkei war ich dann buchstäblich angefixt. Ich habe gemerkt wie gut mir Yoga tut und es dann immer mehr in meinen Alltag integriert. Nach meiner Massage Therapie Ausbildung auf Hawaii, hat es mich als Spa Managerin auf die Malediven verschlagen. Als dort der Yogalehrer kurzerhand auf eine andere Insel versetzt wurde, durfte ich ins kalte Wasser springen und die Yogastunden übernehmen. Bis dahin hatte ich nie darüber nachgedacht, selbst Yoga zu unterrichten. Es hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich Ende 2017 zurück nach Hawaii bin, um dort ein Teacher Training zu absolvieren. Seit über sechs Jahren unterrichte ich nun dynamisches Hatha Yoga, sowie entspannendes Yin Yoga und Yoga Nidra.

Yoga ist eine Reise zu dir selbst, aber ich freue mich, wenn wir diese Reise während dieses Wochenendes ein Stückchen gemeinsam gehen. Ich freue mich dich kennenzulernen!

Herzlichst, Elisabeth

IG Posts-5.png

Neue Welt Haus

Das Neue Welt Haus ist ein 300 Jahre alter Hof, der in völliger Abgeschiedenheit in einer eigenen Talmulde zwischen Bad Birnbach und Bad Griesbach, in der kleinen Ortschaft Buchet liegt. Ganz idyllisch gelegen, ein Platz um Kraft zu tanken, die Seele baumeln zu lassen und zurück zur Natur zu kommen.

Adrian und Rainer Stingl, die Eigentümer, sind erfahrene Gastronomen und haben sich mit dem Hof und dem angeschlossenen Tagungshaus einen Traum erfüllt. Es ist ein kleines und verstecktes Paradies im Rottal. Das ganze Jahr über werden ganzheitliche Seminare angeboten, aber man kann sich auch einfach so ein Zimmer für die Ferien mieten. Versorgt wird man mit leckerem, vegetarischen, gesundem Essen aus Bio-Lebensmitteln, die zum Teil aus eigenem Anbau stammen.

 

Im ganzen Haus wurden baubiologische Materialien eingesetzt, die Möbel sind aus Zirbenholz und es wurde bewusst darauf geachtet, elektromagnetische Strahlung zu vermeiden.​ Im Erdgeschoss lädt die offene Küche und die großzügige Lounge zum Verweilen ein und der weitläufige Garten bietet viele schöne Rückzugsplätze. Dort befindet sich auch ein Edelstahl-Pool mit Gegenstrom Anlage, der mit Wasser aus der eigenen Quelle gespeist wird, sowie eine gemütliche Außen-Sauna, in der vier bis fünf Personen Platz finden.

Zimmer:

Das Neue Welt Haus ist ausschließlich aus Naturmaterialien errichtet und verfügt über vier Einzelzimmer mit geteiltem Bad und drei Doppelzimmer, zum Teil mit eigenem Bad. Alle Zimmer sind schlicht eingerichtet, lichtdurchflutet und laden zum Entspannen ein. Die Betten sind aus Zirbenholz, die Matratzen aus Naturlatex mit Kokoskern und die Bettdecken und Kissen aus Kapok.

Schlaflager im Seminarraum:

Sollte kein normales Zimmer mehr verfügbar sein oder wenn du etwas günstiger unterkommen möchtest, gibt es noch die Möglichkeit im Seminarraum zu übernachten. Dafür stehen mehrere ganz tolle Futon-Matratzen zur Verfügung, inkl. Hüttenfeeling wie bei einem Wanderurlaub.

Retreat FEEDBACK

In zweieinhalb Tagen zur Tiefenentspannung und Wohlbefinden. Ich habe mich selten so intensiv in kurzer Zeit entspannt - ein wunderbarer Ort mit herzlichen Gastgebern, köstlichem Essen, einer Sauna mit Pool im Garten und Licht durchfluteten Räumen. Das Retreat mit Elisabeth abwechslungsreich von den aktivierenden und entspannenden Yoga Stunden bishin zu informativen, kurzweiligen Workshops, einer tiefenent-spannenden, erholsamen Klangreise und liebevollen Kleinigkeiten wie z.B. einem Willkommensgeschenk. Und dazu noch eine harmonische Teilnehmergruppe - ich bin sehr dankbar für diese Zeit und würde sofort wieder teilnehmen wollen. 

Susann

Rottal Retreat 2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier findest du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Download:

(Inkl. aller Details zum Reiserücktritt, Datenschutz, Verjährung, etc.)