Sa., 21. Aug. | Online-Workshop

Yoga & Ayurveda Workshop - Online

Yoga für dein Dosha - 3 Std. | 39 EUR
Yoga & Ayurveda Workshop - Online

Zeit & Ort

21. Aug., 09:00 – 12:00
Online-Workshop

Über die Veranstaltung

Yoga & Ayurveda für dein Dosha

Wer Yoga praktiziert kommt irgendwann an Ayurveda, der Schwester-Wissenschaft, nicht mehr vorbei. Oft ist die eigene Yogapraxis der erste Schritt zu einem gesünderen Leben, denn man beschäftigt sich mehr mit dem eigenen Körper, was ihm gut tut oder vielleicht auch nicht und wie man langfristig gesund bleiben kann. 

Der Begriff Ayurveda stammt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet „Wissen vom Leben" und bezeichnet die traditionelle indische Heilkunst, die bis heute viele Anwender in Indien, Sri Lanka und Nepal hat. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Yoga und Ayurveda haben das gleiche Ziel - körperliche, geistige und spirituelle Ausgeglichenheit. Während dich Ayurveda bei der Entwicklung eines gesunden Lebensstils unterstützt und dir die Welt erklärt, hilft dir Yoga deine innere Welt zu entdecken und den spirituellen Weg zu gehen. 

Im ersten Teil des Workshop beschäftigen wir uns mit der Theorie und legen ein besonderes Augenmerk auf die drei Doshas, die drei Konstitutionstypen, bzw. den drei unterschiedlichen Lebensenergien. Im Anschluss machen wir einen kurzen Test, damit du eine erste Ahnung davon bekommst, welcher Typ (Vata, Pitta oder Kapha), bzw. welche Dosha-Kombination du bist. Im zweiten Teil gehen wir auf die typgerechte Yogapraxis ein. Nacheinander üben wir jeweils eine Yogasequenz für das Vata, Pitta und Kapha Dosha. Damit fällt es dir leichter, deine eigene Yogapraxis an deinen Dosha-Typ anzupassen, um noch ausgeglichener, gesunder und glücklicher zu sein.

Was zeichnet die drei Doshas aus?

Vata Dosha - Wind, Luft und Äther - das Bewegungsprinzip

Yoga für das Vata Dosha betont die tiefe Verbindung zum Atem, sodass Prana (die Lebensenergie) erhöht und im Körper gehalten werden kann. Es beinhaltet viele Vorwärtsbeugen, die nicht zu lange gehalten, bzw. mit wenig Aufwand ausgeführt werden sollen da dies zu Ungleichgewicht des Vata führt. Die lange Übungssequenz fordert darüber hinaus die Konzentration, sowie die Entwicklung mentaler Stärke, die auch für Kontemplation (Dharana) und Meditation (Dhyana) notwendig ist. Mit regelmäßiger Praxis kannst du so mehr Feingefühl für dein Prana entwickeln.

Pitta Dosha - Feuer und Wasser - das Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip

Yoga für das Pitta Dosha betont das Gefühl von Raum und Weite zwischen Becken und Brustkorb. Dabei wird mehr Fokus auf Rückbeugen gelegt, die leicht bis moderat geübt werden sollten. Wenn diese zu intensiv geübt werden, kann das Pitta verstärken bzw. zu einem Ungleichgewicht führen. Das Tempo der Pitta Sequenz ist schneller als das für Vata Abfolgeund dabei musst du dich nicht soviel auf die richtige Atemabfolge konzentrieren, sondern vielmehr auf die Wärme im Körper und deine Empfindungen in den Haltungen. Ziel ist es, sich mit dem eigenen Enthusiasmus und innerem Feuer zu verbinden, um so den Körper zu reinigen und die spirituelle Wahrnehmung zu schärfen.

Kapha Dosha - Erde und Wasser - das Strukturprinzip

Die Yoga Sequenz für Kapha fördert Kraft und Ausdauer für den physischen Körper. Die Haltungen sind herausfordernd, um den Oberkörper- und das Herz-Kreislauf-System zu stärken. Da Yogis ihr Kapha stimulieren und auszugleichen, leben sie gesünder und sind seltener krank. Besonders Umkehrhaltung, wie z. B. Schulterstand sind besonders gut dafür geeignet. Der Brustkorb wird damit sanft geweitet, sodass sich auch das emotionale Herz öffnen kann. Die Schultern und Arme werden dabei die Flügel des Herzens und es fällt leichter, sich für Liebe und Hingabe zu öffnen.

Kursleitung: Elisabeth Lorbeer, Yogalehrerin

Kursgebühr: 35,- €, inkl. Handout (per E-Mail ein paar Tage vor dem Workshop)

Melde dich hier wieder über unsere Homepage an. Im Anschluss an deine Anmeldung bekommst du eine Bestätigungsmail mit dem Zoom Link geschickt. Prüfe ggf. auch deinen Spam Ordner. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne jederzeit bei Elisabeth, Tel. 0152-24275995, E-Mail: elisabeth@ohanayogastudio.de

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Workshop Ticket
    €35
    €35
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen