Sa., 20. Nov. | Ohana Yoga Studio

Yoga Workshop "Flügel Balancen" - mit Eva Werner

3 Std. | 30,- EUR
Yoga Workshop "Flügel Balancen" - mit Eva Werner

Zeit & Ort

20. Nov., 13:00 – 16:00
Ohana Yoga Studio, Zainach 19, 84307 Eggenfelden, Deutschland

Über die Veranstaltung

FLÜGEL BALANCEN YOGA WORKSHOP - mit Eva Werner

"Füße, wofür brauche ich euch, wenn ich Flügel zum Fliegen habe?" - Frida Kahlo

Es geht nicht darum, sportlich etwas erreichen zu wollen. Es geht vielmehr darum, spüren zu lernen, was ich brauche um an mein Ziel zu kommen. Vinyasa Krama hilft uns hier sehr, um die eigentliche Asana zu erlernen und zu verstehen. Jede Asana hat eine bedeutende Kraft dahinter und was gibt es Schöneres, als den Weg dorthin zu begreifen, denn der ist ja bekanntlich das Ziel.

Inhalte des Workshops: 

Aufwärmen und Vorbereitung unserer Gelenke & Muskeln, Asanas mit Vinyasa Krama aufbauen, Technik & Kraft, die richtige Atmung beizubehalten - im Vinyasa bleiben und so die Energie der Asana dahinter entdecken...

Wir üben Techniken zu folgenden Asans:

Bakasana (Krähe), Tittibhasana (Leuchtkäfer), Pincha-Mayurasana (Unterarmstand), Sarvangasana (Schulterstand), Sirsasana (Kopfstand) Adho Mukha Vrksasana (Handstand), evtl. vielleicht auch Vrishikasana und alls was uns noch einfällt. :)

Eva freut sich auf "viele Vögel und darauf, sie fliegen zu sehen".

Als Yogalehrerin legt Eva automatisch Wert auf einen "gesunden" Umgang mit sich selbst. Es macht Sinn, sich näher mit Bewegungsgesetzen zu beschäftigen, um einerseits seinen Körper kennenzulernen und andererseits um Verletzungen und Schäden vorzubeugen.

Mitzubringen: Dein Yoga Equipment (Matte, Kissen, etc.)

Kursgebühr: 30,- EUR | Zahlung erfolgt vor Ort

=> Package Special Price: Bei Buchung beider Workshops mit Eva zahlst du nur 50,- € für beide

Kursleitung: Eva Werner, Yogalehrerin und Physiotherapeutin

Teilnehmerzahl: max. 7 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen)

Du kannst dich direkt über unsere Homepage für den Workshop anmelden. Weitere Infos zu Eva und ihrer Arbeit findest du hier: www.b-e-yoga.de. Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gerne direkt per Email an Eva wenden (info@b-e-yoga.de).

Diese Veranstaltung teilen