DAS SIND WIR

Gabriela Haslböck
Elisabeth Lorbeer
Franz Aßbeck

Unterrichtet: Sivananda Yoga, Kinder Yoga, Schwangeren Yoga

Yogalehrerin seit: 2017

Spiritueller Name: Gopika

Erlernter Beruf: Erzieherin

Interessen jenseits der Matte: Wandern, Natur, Reisen, Tarot, Ukulele                 

Yoga bedeutet mir: Während ich Yoga praktiziere kann ich meinen Kopf ausschalten und die Harmonie zwischen Körper und Geist erfahren und ganz bei mir selbst ankommen. Wenn ich eine Yogastunde unterrichte, freut es mich immer, wenn die Schüler entspannt und mit einem Lächeln im Gesicht aus der Stunde gehen.

Zitat: Gesundheit ist Reichtum. Innerer Frieden ist Glück. Yoga zeigt dir den Weg. - Swami Vishnu-Devananda

Unterrichtet: Hatha, Vinyasa und Yin Yoga

Yogalehrerin seit: 2017

Erlernter Beruf: Betriebswirtin, Massage Therapeutin

Interessen jenseits der Matte: Reisen, Ukulele, Stand Up Paddling, Ayurveda

Yoga bedeutet mir: Mit Yoga fällt es mir leichter bei mir selbst und in Balance zu bleiben. Die regelmäßige Praxis erinnert mich immer wieder im Hier & Jetzt zu sein und auf meinen Körper zu hören. In meinen Yogastunden lege ich wert auf kraftvolle Asanas, sowie entspannende Elemente. Für meine Schüler soll sich eine Yogastunde wie eine kleine Auszeit vom Alltag anfühlen - Urlaub für die Seele.

Zitat: Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr. Je intensiver du übst, desto heller wird die Flamme leuchten. - B.K.S. Iyengar

Unterrichtet: Sivananda Yoga, Tao Yoga

Yogalehrer seit: 2010

Erlernter Beruf: Krankenpfleger

Interessen jenseits der Matte: Berge, Natur, Wandern, Lesen, Fußball

Yoga bedeutet mir: Yoga stärkt und entspannt meinen Körper gleichermaßen und hilft mir so, meinen Alltag "besser" zu meistern. Zugleich fühle ich mich einfach wohler, wenn ich Yoga praktiziere. Darüber hinaus steigert es meine Konzentrationsfähigkeit und ich kann einfach leichter meditieren. Ich freue mich, wenn es meinen Yogaschülern nach einer Yogastunde besser geht als zuvor.

Zitat: Ein Gramm Praxis ist besser als tausend Tonnen Theorie. - Swami Sivananda 

 Unterrichtet: Meditation, Autogenes Training, Klang- und Fantasiereisen

Entspannungstrainerin seit: 2016

Erlernter Beruf: Mental-Coach, Holistic Pulserin

Interessen jenseits der Matte: Reisen

Entspannung bedeutet für mich: Ruhe, Wohlfühlen, sich neu ausrichten und Lösungen finden. Yoga und die Beschäftigung mit dem Unterbewusstsein brachten mich vor über 10 Jahren auf den Weg zu meiner jetzigen Tätigkeit als Entspannungstrainerin und Mental-Coach.

Zitat: Das Leben meint es gut mit uns.

 

Birgit J. Knab

© 2018 - Haslböck & Lorbeer Yoga GbR